Nachrichten

Eine neue Organisationsstruktur bei Protecmedia: Wachstum in Qualität, Innovation und Engagement mit unseren Kunden.

Mit dem Aufbau einer neuen Organisationsstruktur, stärken wir zum einen Engagement mit unserer Kundenzufriedenheit und zum anderen, unseren Fokus zielgerichteter auf Innovation setzten.

Im September 2019 wurde Alejandro Lorenzo zum CEO und ranghöchsten Manager von Protecmedia ernannt. Präsident beleibt weiterhin Fernándo Gómez-Carpintero.

Angespornt durch die großen Veränderungen sind wir voller Motivation in das neue Jahr gestartet. In dieser Phase des Wandels, wollen wir, mit unserem Engagement, zur optimalen Erfüllung der Bedürfnisse unsere Kunden beitragen, und deren Zufriedenheit gewährleisten.

So wurden zwei geografische Gebiete eingerichtet, die alle Kundenvorgänge - Verkauf, Installation und Support - integrieren, dadurch soll die "Eigenverantwortung" der Kunden erhöht werden.

- Die Region Lateinamerika, die Spanien, Portugal und Lateinamerika umfasst, wird von Juan-Eloy Martín (COO Lateinamerika) geleitet, mit Unterstützung von Manuel Cabeza (Country Manager Spanien), Francisco Martins (Country Manager Portugal) und José Jorge Gómez (General Manager Lateinamerika).

- Der Bereich Mitteleuropa, Asien, Nordamerika und Neue Märkte wird von Herbert Kolling (COO Expansion Areas) koordiniert, zusammen mit Jaime Rodrigo als Stellvertreter und Country Manager Frankreich).

Andererseits, gewinnt der Bereich Marketing, dessen Verantwortung Alejandro Fuster (CMO) überlassen wird, an Bedeutung. Mit dieser Schlüsselfunktion, wollen wir eine Festigung von Protecmedia als marktnahes Unternehmen verwirklichen und näher an den Bedürfnissen des Marktes sein.

Mit Entschlossenheit sehen wir dem neuen Jahr entgegen und der Hoffnung, die gesetzten Etappen zu erreichen und dieses Jahr, zu einem erfolgreichen Jahr zu machen.

Das grundlegende Ziel unserer neuen Organisationstruktur ist, sich an die Vorgaben des Marktes schneller anzupassen und unsere Erfahrungen mit den Kundenwünschen in Einklang zu bringen, um somit den Nutzen für unsere Klienten maximal zu optimieren.

Innovation ist der Schlüsselfaktor unseres Unternehmens und genau das ist was Sie als Kunden von uns erwarten, damit Sie ihre sich verändernden Geschäftsmodelle verwirklichen können. Deshalb übernimmt José Luis Gómez als CTIO die Leitung des Bereichs Technologie und Innovation, der die Redaktions- und Verwaltungseinheiten zusammenführt.

Ebenso haben wir eine neue Cloud Business Unit gegründet, die es uns ermöglicht rasch auf die Bedürfnisse zu reagieren, und wir diesen Bereich in Zukunft erstarken und wachsen lassen wollen.

Dank unserer 40-jährigen Erfahrungen, sehen wir Erfolge, die sich in Veränderungen verbergen, vertrauensvoll entgegen. Protecmedia ist ein führendes Unternehmen in der Softwareentwicklung und der Dienstleister für die Medienwelt, in der wir auch in Zukunft die Gelegenheit nutzen wollen um unser Credo zu festigen: Partnerschaft und Qualität.