Nachrichten
Lesezeit 4 m.
22/01/2021

Kundenbindung durch personalisierte Inhalte

Personalisierte Inhalte sind wichtige Faktoren für eine treue digitale Leserschaft. Bedenkt man, dass Leser, die sich einem Medium verpflichtet fühlen, am ehesten ein Abonnement abschließen, ist es wichtig die Schlüssel zu identifizieren, die uns helfen erfolgreiche Aktionen durchzuführen, um aus einem gelegentlichen Leser einen treuen Abonnenten zu machen.

Der RFV (Regency, Frequency, Volumen), ist ein Indikator, der verlässliche Anhaltspunkte liefert, welche Nutzer am ehesten zu digitalen Abonnenten werden könnten. Die Aktualität (Regency), die Häufigkeit (frequecy) der Besuche und die Anzahl (Volume) der gelesenen Artikel in der jeweiligen Onlinepublikation sind die Schlüsseldaten, die Medien im Auge behalten sollten, wenn sie ihre Leistungskennzahlten verfolgen.

Für jede Publikation werden die Indikatoren, je nach Geschäftsmodell variieren. Einige werden das Volumen der gelesenen Inhalte für sich als wichtige Variable definieren, während für andere die Häufigkeit und die wiederkehrenden Besuche auf der Website die wichtigen Informationen darüber liefern können, welcher Nutzer als Abonnenten infrage kommen oder eine Verlängerung abschließen werden.

Eine Tatsache, über die sich die Branche einig ist, ist, dass, unabhängig vom Geschäftsmodell, die Motivation des Leserengagements entscheidend für den Aufbau einer digitalen Publikumstreue ist.

Engagierte Leser sind für Zeitungsverlage am wertvollsten, nicht nur wegen ihres Interesses und Engagements, sondern auch, weil sie für das Unternehmen am profitabelsten sind. Die Realität ist, dass Maßnahmen zur Gewinnung eines neuen Nutzers unendlich teurer sind als solche, die sich auf die Bindung eines bestehenden Nutzers konzentrieren.

Dies lässt uns zu der Schlussfolgerung kommen, dass sich die Strategie darauf konzentrieren muss, die Rotation von Gelegenheitslesern zu reduzieren und diese zu treuen Kunden zu machen. Der Erfolg wird nicht an den gewonnenen Abonnenten gemessen, sondern an denen, die über einen längeren Zeitraum treu bleiben.

Der Weg, in dieser Richtung ist nicht statisch, vielmehr wird er vom Geschäftsmodell des jeweiligen Mediums abhängen, das den geeignetsten Weg finden muss, um profitable Ergebnisse zu erzielen. Zu diesem Zweck sind Technologie und Prozessautomatisierung die großen Verbündeten, die uns helfen werden, die Loyalitätsziele zu erreichen.

Dank der Automatisierung von Kundenbindungsprozessen, können wir die Nachbearbeitung dieser Prozesse erheblich reduzieren und eine solide Hilfestellung zur Entscheidungsfindung erhalten.

Bei Protecmedia schlagen wir eine Strategie vor, die auf der Personalisierung von Inhalten entsprechend dem Leser basiert. Zu diesem Zweck ist ITERWeb die spezialisierte Software, mit der die Medien ihre eigene digitale Strategie definieren und umsetzen können, dank der verschiedenen Funktionalitäten, die sie bietet:

· Durch die Verwendung von Content-Empfehlungsalgorithmen, erhalten die Publikation mehr Anreiz für den Leser. Dank der präzisen Möglichkeiten der Content-Kategorisierung, mit der Verwendung von Mechanismen der künstlichen Intelligenz und mit der damit verbundenen Möglichkeit des maschinellen Lernens, sind verschiedene Arten der Aktionen möglich. Leser, die sich zum Beispiel, für Sport und lokale Inhalte interessieren, werden mit einer größeren Menge von passenden Nachrichten versorgt, wodurch die Bindung zwischen Leser und Anbieter gestärkt wird.

· Maßgeschneiderte Inhaltsblöcke hängen von mehreren Faktoren ab: dem Segment des Publikums, dem er angehört (gemäß dem RFV-Score, ob er ein flüchtiger, sporadischer, täglicher oder treuer Nutzer ist), dem Gerät, von dem der Nutzer zugreift, seinem geografischen Standort, dem Registrierungs- oder Abonnementstatus (falls er einer ist) oder sogar dem Wochentag.

· Registrierte Benutzer haben die Möglichkeit, auf ein Protokoll ihrer Lieblingsartikel zuzugreifen, Artikel, die Sie zum späteren Lesen gespeichert haben, und Artikel oder Nachrichten nach Thema, Trend oder bevorzugtem Autor zu verfolgen.

Die Funktionalitäten, die ITERWeb den Medien bietet, sind die besten Werkzeuge für die Umsetzung effektiver Maßnahmen, um die Loyalität des Publikums zu erhöhen und letztendlich Abonnenten zu gewinnen und zu halten. Protecmedia arbeitet und innoviert ständig, um den Weg zu erfolgreichen Ergebnissen zu ebnen.

Wünschen Sie weitere Informationen?
Wenn es Ihnen gefällt, teilen Sie es