Nachrichten

Corriere del Ticino erhöht mit ITERWeb seine Webpräsenz

Corriere del Ticino unternimmt dank der ITERWeb-Lösung einen Relaunch der Ticino News und stärkt somit seine Webpräsenz.

Der Corriere del Ticino setzt erneut auf ITER Web. Diesmal für die Aktualisierung der Ticino News, seine regionale Nachrichten-Website. Protecmedia belegleitet diesen Kunden schon lange, denn alle drei Websites (Corriere del Ticino, Teleticino und jetzt auch Ticino News) werden mit ITERWeb erstellt und bearbeitet. Zudem, arbeiten sie mit Milenium für die Ausgabe der Printpublikation und deren Inhalte werden ebenfalls über die digitalen Kanäle von Protecmedia verbreitet: Die Abonnenten können über ePaper und die Android- und iOS-Apps digital auf die Printversion der Zeitung zugreifen, die durch Videos oder Fotogalerien bereichert werden.

Um die Ästhetik der Website auf den neuesten Stand zu bringen, wurden zahlreiche Umgestaltungsarbeiten durchgeführt und sehr interessante Funktionen zur Förderung der Interaktion mit dem Publikum integriert, die das frühere CMS nicht unterstützte. Corriere del Ticino ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden, denn es ist ihr gelungen, neue Funktionen zu implementieren, und somit mit ihren Lesern auf eine viel dynamischere Weise in Kontakt zu treten.

Herausheben möchten wir, dass ein großer Teil des Projekts während des Lockdowns entwickelt wurde, so dass der Großteil der Entwicklungs-, Migrations-, Ausbildungs- und.

Dank der neuen Funktionen von ITERWeb, haben die Leser von Ticino News nicht nur ein neues Design, sondern eine interaktivere und intuitivere Navigation und damit ein besseres Benutzererlebnis.